Sie sind hier: Startseite // Familienangebote // Kindergeburtstage

Kindergeburtstage:

Lamaspaziergang im Tiefschnee
Lamaspaziergang im Tiefschnee
Amir lässt es sich im Sandhaufen gut gehen
Amir lässt es sich im Sandhaufen gut gehen

Weil wir für Kinder ein besonders großes Herz haben,
können Sie bei uns unvergessliche Stunden für Ihr Geburtstagskind buchen:
Selbstverständlich auch im Winter! Dromedare im Schnee, das ist etwas ganz Besonderes!

Wir unterscheiden zwischen "betreuten" und "unbetreuten" Programmpunkten !!!"
Beim "betreuten" Programm stehen Ihnen unsere Tiere und unser Personal zur Verfügung. "Unbetreutes" Programm bedeutet die Nutzung unseres Geländes bzw. unser beheizbares Lamastüble unter Ihrer eigenen Aufsicht.

So können Sie vom "Schnuppern", unser Lamaprogramm, Kamelreiten auf der Koppel, unser Dromedarprogramm bis hin zu unserem Luxusprogramm mit ca. 5 Stunden Freude und Begeisterung buchen!

Kindergeburtstage haben eine maximale Teilnehmerzahl von insgesamt 12 Kindern (inklusiv Geburtstagskind) und max. 3 begleitende Erwachsene!
Bei Überschreitung einfach nachfragen!

Schenken Sie Ihrem Geburtstagskind einen tollen Kindergeburtstag

Sie möchten nur mal "Schnuppern" mit den Kindern, ob das überhaupt was für die Kinder wäre, dann bieten wir ab jetzt auch nur das Kennenlernen der Tiere im Stall / Koppel an.
Genaueres machen wir dann individuell mit Ihnen aus!
Ansonsten können Sie gleich auf unsere Programme zugreifen!


1. "Lamaprogramm" mit Hindernislauf (Dauer ca. 1 Stunde)

Sie besuchen uns mit Ihren Kindern und diese dürfen unsere Lamas begrüßen, streicheln, knuddeln, striegeln und erleben.
Danach werden wir den Lamaparcour mit den Kindern absolvieren.
Einige Kinder wachsen über sich hinaus, denn es ist gar nicht so leicht so ein Lama eigenständig zu führen. Besonders unser Casanova lässt sich den einen oder anderen "Blödsinn" schon einmal einfallen. Er merkt vor allen Dingen binnen Sekunden, ob man ihn führt oder ob er die Führung übernehmen kann.
Danach bekommt jedes Kind, das den Parcours ordentlich gemeistert hat, einen Ausweis. Diesen gibt es in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, von Anfängern bis Profis, sodass auch Kinder, die schon öfter bei uns waren, immer neue Herausforderungen meistern können!


2. "Kamelreiten" auf der Koppel (Dauer ca. 1 Stunde)

Eine Einführung und das Kennenlernen der Dromedare ist hier selbstverständlich auch dabei. Dann wird ein Dromedar gesattelt und die Kinder dürfen auf der Koppel eins bis zwei Runden reiten (je nach Kinderanzahl). Gerne dürfen Sie auch noch andere Programmpunkte damit kombinieren!


3. "Dromedarprogramm" (Dauer ca. 2 Stunden)

Einführung zu den Kamelen, bestehend aus:
Kennenlernen unserer Tiere und direkter Kontakt zu ihnen, fotografieren, filmen...
Fragen stellen und Antworten kriegen, Mithilfe beim Pflegen und Striegeln, Reiten und Fahren mit unseren Dromedaren im freien Gelände ! (Die Kinder wechseln sich ab). Je nach Bedarf auch Mithilfe beim Dromedarführen. Ein Besuch bei den Lamas ist auch noch dabei.


Zusatzprogramm:

A) Lamahindernislauf (Dauer ca. 1 Stunde)
(Dauer ca. 30 min, wenn Sie davor das Dromedarprogramm gebucht haben)
Durchführung des Lamahindernislaufes mit entsprechendem Abzeichen(s.o.).
Zuvor Kontaktaufnahme zu den Lamas, danach dürfen die Kinder die Lamas selbst striegeln und streicheln.

B) Bastel- und Spielprogramm (Dauer zw. 30 min. und 1 Stunde / Programm)
- Filzen mit echter Kamelwolle von unseren Tieren (Dauer ca. 1 Stunde),
- Kamelquiz, selbstverständlich nach verschiedenen Altersstufen gestaffelt, mit Abzeichen
(Dauer ca. 30 Minuten),
- tolle Kamele malen, basteln oder kleben, je nach Alter der Kinder!
(Dauer ca. 1 Stunde),
- Schatzsuche mit einer Überraschung (Dauer ca. 30min),
- diverse Spiele für drinnen und draußen (Dauer zwischen 30 und 60 min).

Das Kinderprogramm wird ständig weiter entwickelt, sodass auch Kinder, die häufiger kommen, immer etwas Neues erleben können. Diese Programmpunkte werden von Heidi Herz betreut, die seit über 40 Jahren als Lehrerin und seit 20 Jahren in der Lehrerausbildung tätig war!


4. Unser "Luxusprogramm"

alle Bausteine des Kinderprogramms mit einer Dauer von ca. 5 Stunden:
Spaß, Bewegung, Freude, Begeisterung und ganz nebenbei noch etwas lernen!
Beim Luxusprogramm stehen Ihnen selbstverständlich alle unsere Einrichtungen zur Verfügung:
Wiese, Grillstelle, Spielgeräte, Sitzgelegenheiten, Tische, Bänke oder Benutzung des "Lamastüble" (beheizbar).

Zusätzlich zu den "betreuten" Programmpunkten, können Sie dann noch unser Gelände nutzen.
Unser "Lamastüble" ist auch beheizbar!
Dies zählt dann zu den "unbetreuten" Zeiten und unterliegt Ihrer eigenen Aufsicht.

Unser Gelände wird stets sauber gehalten und die Wiese wird gemäht.
Auf unserem Kinderspielplatz finden Sie eine Rutsche, Kletterseile, Tellerschaukeln und ein Schaukel- und Klettergestell.
Das dürfen Sie für das Entgelt erwarten:
- Benutzung unseres Geländes und unserer Spielgeräte
- Benutzung der Grillstelle (inklusive Holz oder Kohle), frisch geputzter Grillrost.

Selbstverständlich dürfen Sie Ihre Verpflegung (Essen und Trinken) mitbringen !!!